Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZSB – Zentrale Studienberatung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZSB – Zentrale Studienberatung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studienwahl und Entscheidung

Studieren – natürlich! Oder doch nicht? Und wenn ja: was?

Foto: Weggabelung mit Spaziergängern

Folgendes Szenario kommt Ihnen so, oder so ähnlich, vielleicht bekannt vor: die Termine für die Abiprüfungen stehen fest und damit rückt das Ende des Lernstresses und der Schulzeit in greifbare Nähe. Zu der Erleichterung hierüber und der Freude auf die Ferien mischen sich auch Gedanken an die berufliche Zukunft – diese sind trotz Vorfreude oft verknüpft mit Spannung, einem leichten Unbehagen, vielleicht auch dem Gefühl der Unsicherheit. Viele Schülerinnen und Schüler können sich zunächst überhaupt keinen konkreten Beruf oder Studiengang vorstellen. Und weil es sich um eine so bedeutende Entscheidung handelt, vieles unbekannt und der Erfolgsdruck groß ist (Eltern, Lehrer, Freunde), werden entsprechende Aktivitäten auch gern vor sich hergeschoben…
Vielleicht absolvieren Sie auch gerade einen Dienst, haben ein Jahr im Ausland verbracht oder eine Berufsausbildung abgeschlossen – die Entscheidung fällt nicht immer leichter, wenn das Abitur etwas zurückliegt.

Ob und was Sie studieren werden, müssen Sie allein entscheiden. Die Entscheidung und die Anstrengungen, die hierfür nötig sind, können und werden Ihnen von niemandem abgenommen.

Sie können sich diesen Prozess jedoch erleichtern, indem Sie die Angebote der professionellen Unterstützung und Information nutzen!

Ein erster Schritt sind die folgenden Seiten, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten aufzeigen und Informationen über Studiengänge enthalten. Kenntnisse über Voraussetzungen, Studieninhalte und -aufbau sind die Basis für eine erfolgreiche Studienwahlentscheidung. Ausgerüstet mit diesem Basiswissen können Sie in einem Beratungsgespräch bei der Zentralen Studienberatung Ihre nächsten Schritte klären und vorbereiten und das Für und Wider einzelner Studiengänge abwägen. Einen Beratungstermin können Sie im ServiceCenter oder telefonisch unter 0511/762-2020 vereinbaren oder donnerstags von 14.30-17.00 Uhr in die offene Sprechstunde kommen.